Sex Info

Oralsex macht süchtig

Oralsex ist bei beiden Geschlechtern besonders beliebt. Er liebt es, wenn sie seinen Penis förmlich verschlingt und lustvoll mit der Zunge verwöhnt. Aber auch sie liebt es, wenn er mit großer Lust, ihre Vagina mit der Zunge und heißen Küssen verwöhnt. Für einen Mann ist es das schönste, was eine Frau ihm geben kann, besonders, wenn er zum Abschluss beim Oralsex in ihren Mund spritzen darf. Ein perfektes Fellatio ist der Traum eines jeden Mannes.

Oralsex – Tief in den Mund

Aber nicht jede Frau mag Oralsex so gerne beim Mann ausüben. Einige befürchten, dass der Penis nicht weit genug in den Mund kommen, andere mögen den Sperma Geschmack nicht so gerne. Generell sollte beim Fellatio beachtet werden, das die Tiefe kein Maßstab ist. Beim Penis ist die Spitze am empfindlichsten. Natürlich ist es für viele ebenfalls besonders schön beim Oralsex, wenn der Penis bis an den Gaumen der Frau stoßen kann.

Langsam und voller Genuss beim Fellatio

Beim Oralsex geht es um das Aufheizen. Und umso länger das geschieht, desto erregter wird er. Dabei kann nicht nur der Penis in den Mund genommen werden, sondern auch seine Hoden sollten bedacht werden.

Die Zunge spielt eine besondere Rolle. Bei gutem Oralsex spürt er, wie sie mit ihrer Zunge die Eichel verwöhnt und die Lippen sanften Druck ausüben. Toll ist es auch, wenn sie beim Oralsex den Penis mit kräftigen Zungenschlägen verwöhnt.

Oralsex mit sinnlichen Temperaturen

Wenn sie zuvor heißen Tee trinkt oder einen Eiswürfel lutscht, kann er ganz besondere lustvolle Varianten in ihrem Mund erleben. Noch prickelnder kann das Vorspiel mit weiterem Spielzeug beim Oralsex gestaltet werden. Eine Feder, die vorher den Penis sanft streichelt oder ihre Haare, die den gesamten Penis besonders sanft streicheln, bevor er in ihren Mund eingeführt wird.